Nachhaltigkeit

The responsible way of modern farming

Bei Ekosem-Agrar wird das Thema Nachhaltigkeit als persönliches Anliegen von Gründer Stefan Dürr bereits seit Anfang an als selbstverständliche Basis für unternehmerisches Handeln verstanden. Wichtige Aspekte wie Gesellschaftliche Verantwortung und Soziales Engagement, Tierwohl, Umweltbewusstsein sowie Vielfalt und Chancengleichheit in Ausbildung und Qualifikation der Beschäftigten dienen uns als Leitlinien.

Darüber hinaus fördern wir den Dialog zwischen Ost und West sowohl auf geschäftlicher als auch auf kultureller Ebene. Jährlich kommen zahlreiche Besuchergruppen – darunter viele Landwirte, Unternehmer und Politiker aus dem In- und Ausland – auf unsere Betriebe.

ekosem-agrar_betrieb-.jpg

Des Weiteren ist Ekosem-Agrar Pionier im Bereich ökologischer Landbau in Russland und exportierte als erstes Unternehmen überhaupt Bio-Produkte nach Westeuropa.

Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ hat der Vorstand der Ekosem-Agrar AG im Jahr 2020 beschlossen, eine Nachhaltigkeitsstrategie als integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie zu entwickeln.

Zu diesem Zweck haben wir, basierend auf einer Stakeholderbefragung und Wesentlichkeitsanalyse, vier Handlungsfelder für uns erarbeitet:

Jedem dieser vier Handlungsfelder wurden entsprechende Sustainable Development Goals (SDG) zugeordnet und anschließend in Abstimmung mit den jeweiligen Bereichsverantwortlichen konkrete Nachhaltigkeitsziele und Maßnahmen entwickelt.

Unsere Handlungsfelder Unsere Handlungsfelder

Im Laufe des Jahres 2021 gilt es nun, diese Strategie durch Schaffung einer Organisationsstruktur für das Nachhaltigkeitsmanagement zu implementieren und dadurch mit Leben zu füllen. Dazu werden wir Nachhaltigkeitsbeauftragte auf verschiedenen Ebenen des Unternehmens ernennen, um die notwendigen Prozesse zu etablieren und künftig regelmäßig und transparent über die Fortschritte bei der Zielerreichung berichten zu können. Voraussichtlich im Juni 2021 soll dann der erste Nachhaltigkeitsbericht der Ekosem-Agrar nach den weltweit anerkannten GRI-Standards veröffentlicht werden.


Unsere Nachhaltigkeitsbroschüre zum Downloaden:


„Als wichtiger Produzent von Nahrungsmitteln und eines der größten Unternehmen der Branche in Russland stehen wir in der Verantwortung für nachhaltiges Wirtschaften zum Wohle der gesamten Gesellschaft, unserer Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden und Investoren. Diesem Anspruch wollen wir gerecht werden und künftig transparent und messbar über die für unser Geschäft relevanten Nachhaltigkeitskriterien informieren.“

Stefan Dürr, Vorsitzender der Ekosem-Agrar AG