Tierwohl

Nur gesunde Kühe produzieren gute Milch

Das Wohlbefinden der Tiere ist ein entscheidender Faktor für die Milchleistung und die kontinuierliche Qualität der gemolkenen Rohmilch.

Deshalb setzt Ekosem-Agrar bei allen neuen Milchviehanlagen auf geräumige Freilaufställe mit Tageslicht und guter Durchlüftung sowie bequemen Ruheplätzen. Geschulte Mitarbeiter und Tierärzte kontrollieren permanent den Gesundheitszustand der Tiere.

Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die Futterqualität und -bekömmlichkeit. Wir bauen unser Futter selbst an. So wissen wir stets genau welche Nährstoffe unsere Kühe erhalten.

ekosem-agrar-tierwohl-2.jpg

In eigenen Laboren führen Mitarbeiter regelmäßig Analysen für eine optimale Futterversorgung der Herde durch.

Damit sich jeder selbst davon überzeugen kann, dass es unseren Milchkühen gut geht, veranstalten wir an unseren Standorten in Woronesch, Kaluga und Nowosibirsk seit einigen Jahren Exkursionen auf unsere Milchviehbetriebe. Im Rahmen unserer „Akademie der Milchwissenschaften“ zur Förderung des Images der Landwirtschaft haben bereits über 30.000 Teilnehmer unsere Betriebe besucht.